facebook   twitter
Music-News: GEMA muss Urhebern Tantiemen zurückzahlen

GEMA muss Urhebern Tantiemen zurückzahlen?
Der VDM änderte Musikverlagsverträge schon 2013 in Solidarität zwischen  [ ... ]

weiterlesen
Music-News: Vorsicht bei Samples und Beats

Vorsicht bei Samples und Beats
BGH muss neu über die Verwendung von Samples entscheiden... Das Bundesverfassungsgeric [ ... ]

weiterlesen

VDM-Akademie Treffen
Impressionen vom Treffen der Musikexperten

weiterlesen

Müssen Musikverlage um Ihre Einnahmen bangen? Die GEMA informiert ihre Mitglieder... Die GEMA hat Mitgliedern, die be [ ... ]

weiterlesen
Music-News: MDR-Redakteure treffen VDM-Musikproduzenten

MDR Redakteure treffen VDM Produzenten! Wie bekomme ich meine Musik ins Radio? Diese und andere wichtige Musikbrancheng [ ... ]

weiterlesen

Der VDM erkennt die Trends in der Musikbranche frühzeitig Der Verband Deutscher Musikschaffender analysiert ständig a [ ... ]

weiterlesen

Hörproben im Internet Verband Deutscher Musikschaffender berät Künstler, Manager und Label bei ihrem Internet-Auftri [ ... ]

weiterlesen

Vier Jahrzehnte im Dienste der Musikschaffenden Vor 40 Jahren wurde der VDM gegründet und klärt noch heute die gesamt [ ... ]

weiterlesen
sammelordner musikbranche ausbildung 1

Sind Sie Produzent? Sicher?

Mischpult im TonstudioSie haben ein Musikwerk komponiert bzw. vorproduziert?

Nun suchen Sie ein Tonstudio das Ihre Aufnahme in Studioqualität produziert um sie marktfähig zu machen?

Ein Tonstudio zu finden ist kein Problem aber...

Neueinsteiger und Profis der Musikbranche müssen wissen was eine Studioarbeit kostet und ganz besonders wem nach der Produktion welche Rechte zustehen.

Es kann Ihnen passieren, dass die von Ihnen finanzierte Aufnahme Ihnen nicht mehr oder nur teilweise gehört. Der Verband Deutscher Musikschaffender (VDM) kennt die Preise, Leistungen und die Fallen in die Musikschaffende tappen können.

Manchmal werden Versprechungen gemacht ohne Preisangaben oder es werden leichtgläubig Verträge unterschrieben die nicht das beinhalten was Ihnen versprochen wurde. Das ist falsch und führt meist zu gerichtlichen Auseinandersetzungen.

Der VDM kann Ihnen schützende, sehr wichtige Informationen bezüglich der benötigten Verträge, Seriosität des Tonstudios und Preise liefern. Als Muster stehen diese Verträge unseren Mitgliedern kostenlos zur Verfügung.

Sängerin im TonstudioDer VDM berät Sie im Anschluss an die Studioproduktion auch bei den hiernach erforderlichen Schritten, wie Pressung, Promotion und Vertrieb. Je sorgfältiger Sie diese Dinge abwickeln, desto größer ist die Aussicht auf Erfolg.

Neugründern in der Musikbranche bietet der VDM zum Beispiel einen exemplarischen Businessplan, klärt über mögliche Fördermittel auf und steht Ihnen allgemein sowie branchenspezifisch bei der Existenzgründung und Unternehmenserweiterung stets zur Seite.

Die kompetentesten Musikbranchenspezialisten beraten Sie persönlich am Telefon, per E-Mail oder bei einem unserer Seminare. Der VDM klärt Sie, abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse, über alle Bereiche aus der Musikbranche umfassend auf.

Zusätzlich erhalten Sie bei einem Besuch unseres Seminars direkt bzw. nach 6-monatiger Beitragszahlung per Post ein umfangreiches Nachschlagewerk bestehend aus 8 Ordnern, in dem das geballte Wissen der Musikbranche verankert ist.

Infos und Kontakt

Mappe VDM Gratis
oder rufen Sie uns an
Mo.-Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

TELEFON telefon button

02421/6944-387

heide2
Ich freue mich auf Ihren Anruf und informiere Sie gerne über unsere Leistungen.

mitglied werden im vdm